Aktuell: Das Leben Des David Gale BluRay
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Kate Winslet war verknallt in Patrick Swayze

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Simon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2036
Alter : 26
Lieblingsfilm von Kate : RR, LC, Carnage, Titanic
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Kate Winslet war verknallt in Patrick Swayze   Fr Jan 23, 2009 7:46 am

Die britische Schauspielerin Kate Winslet war als Teenager in "Dirty-Dancing-Star" Patrick Swayze verliebt.

Los Angeles - Die Darstellerin aus 'Titanic' war damals der festen Überzeugung Swayze sei der heißeste Mann auf dem Planeten. In einem Interview enthüllt die heute 33-Jährige: "Als ich Patrick Swayze mit 14 in 'Dirty Dancing' gesehen habe, fand ich ihn umwerfend. Es war mir sehr ernst: Er sollte auf einem Schimmel angeritten kommen und mich zu einem wundervollen Tanz am Strand entführen."

Kate Winslet stand nach ihrem Sieg bei den
"Golden Globes" unter Schock und rang bei
ihrer Dankesrede nach Luft.

Die träumerische Seite hat die Britin bis heute nicht verloren: Ihr Sieg bei den 'Golden Globes' hebelte Winslets Welt dermaßen aus den Angeln, dass sie während ihrer Dankesrede nach Luft rang, schniefte und den Namen ihrer Konkurrentin Angelina Jolie schlicht vergaß.

Für diesen Auftritt will Winslet sich aber keineswegs entschuldigen. Sie hält ihre emotionale Reaktion für jedermann verständlich: "Ich mache das jetzt schon seit 16 Jahren, und habe niemals etwas gewonnen. Und dann gewinne ich nicht nur einen Preis, sondern zwei! Ich stand völlig unter Schock. So etwas sollte einem Mädchen aus Reading nicht passieren." Echte Gefühle zu zeigen sei kein Zeichen von Schwäche, meint sie, und betont: "Ich werde mich ganz sicher nicht für mein Verhalten entschuldigen. Ich war wirklich berührt."

Vielleicht erhält Winslet schon in naher Zukunft die Möglichkeit, eine genau vorbereitete Dankesrede zu halten: Letzte Woche wurde die Hollywood-Ikone für ihre Rollen in 'Zeiten des Aufruhrs' und 'Der Vorleser' für zwei BAFTA Awards nominiert, während für den heutigen Donnerstag die Nominierungen für die 'Oscars' anstehen.

In einem Interview mit dem Radiosender BBC Radio 1 gesteht Winslet: "Ich bin nervös. Ich bin auch nur ein Mensch. Ich will nicht der Typ Star sein, der sagt: 'Es ist eine Ehre, nominiert zu sein', aber es stimmt. Vor allem für zwei Filme."

Quelle: TT.com

_________________
|| Titanic-Passion.com || DavidKrossFans[dot]com ||

If being crazy means living life as if it matters then I don't care if I am completely insane...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://katewinslet.forumotion.com
 
Kate Winslet war verknallt in Patrick Swayze
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kate de Goldi - abends um 10
» Streik
» ZRH am 28 & 29 April 2012 " Update "
» Patrick's Stuka
» Kate Logan - Der Geist der mich liebte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Deutsches Kate Winslet Forum :: Kate :: News-
Gehe zu: